Datenschutz

Verantwortung für die Datenverarbeitung auf dieser Website hat: Language Academy, Nordstrasse 16, 59555 Lippstadt, salm@language-academy.net. Der Verantwortliche ist die natürliche oder juristischer Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. E-Mail-Adressen, Namen, etc.) entscheidet. Wer hat die Verantwortung für die Erfassung der Daten auf dieser Website? Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website ist die Language Academy, Nordstrasse 16, 59555 Lippstadt verantwortlich. Unsere Datenschutzbeauftragte ist auch unter unserer Anschrift oder per E-Mail unter salm@language-academy.net erreichbar. Die folgenden Hinweise geben Dir/Ihnen einen Überblick darüber, was mit Deinen/Ihren personen- bezogenen Daten beim Besuch unserer Website passiert. Personenbezogene Daten sind Daten, durch die Du/Sie persönlich identifiziert werden kannst (siehe die unter diesem Text angegebene Datenschutzerklärung). Wir werden Deine/Ihre Daten erfasst? Deine/Ihre Daten werden erfasst, wenn Du/Sie sie uns mitteilst, z.B. in Form unseres Kontaktformulars. Wenn Du/Sie uns per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktierst/kontaktieren, wird Deine/Ihre Anfrage zusammen mit aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Deines/Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs, 1 lit. b DSGVO, wenn Deine/Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen beruht die Verarbeitung auf Deiner/Ihrer Einwilligung. (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Dir/Ihnen an uns per Kontaktanfragen übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis wir von Dir/Ihnen zur Löschung aufgefordert werden, der Zweck für die Datenspeicherung entfällt oder Deine/Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird. Unberührt bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen - speziell gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Beim Besuch der Website werden andere Daten automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst. Hier handelt es sich z. B. um technische Daten (Internetbrowser, Uhrzeit des Seitenaufrufs oder unser Betriebssystem. Wenn Du/Sie die Verarbeitung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten - abgesehen von ihrer Speicherung - nur mit Deiner/Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen der zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Welche Rechte hast Du/haben Sie bzgl. Deiner/Ihrer Daten? Du hast/Sie haben jeder Zeit das Recht, unentgeltlich Auskunft bezüglich Empfänger, Herkunft und Zweck Deiner/Ihrer gespeicherten Daten anzufordern. Du hast/Sie haben das Recht darauf, die Sperrung, Löschung oder Berichtigung dieser Daten zu fordern. Bitte wenden Sie sich jeder Zeit an die Language Academy, Nordstrasse 16, 59555 Lippstadt oder an unsere Datenschutzbeauftragte unter der gleichen Adresse oder E-Mail salm,@language-academy.net Datenschutzerklärung Pflichtinformationen und generelle Hinweise Datenschutz: Deine/Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben; Daten, durch die Du/Sie persönlich identifiziert werden kannst/können. Diese Datenschutzerklärung legt dar, welche Daten wir erheben und wofür diese genutzt werden, und wie und zu welchem Zweck dies geschieht. Die Datenübertagung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Leider ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich. Widerruf Deiner/Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Du kannst/Sie können eine schon erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Viele Datenverarbeitungsprozesse sind nur mit Deiner/Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sende uns/Senden Sie uns einfach eine formlose Mitteilung via E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Sollte es Verstöße gegen die DSGVO geben, steht Dir/Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, besonders im Mitgliedsstaat Deines/Ihres generellen Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Rechtsbruchs zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen und gegen Direktwerbung (ART.21 DSGVO) Wenn aufgrund von Art.6 ABS. 1 LIT. E oder F DSGVO eine Datenverarbeitung erfolgt, hast Du/haben Sie jederzeit das Recht, aus sich aus Deiner/Ihrer besonderen Situation ergebenden Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Dies gilt ebenfalls bzgl. eines Profilings, welches auf diese Bestimmungen gestützt ist. Bitte entnimm/entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung die jeweilige Rechtsgrundlage, auf der eine Verarbeitung beruht. Die Language Academy wird Deine/Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, falls Du/Sie Widerspruch einlegen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine/Ihre Interessen, Freiheiten und Rechte überwiegen. Sollte die Verarbeitung der Geltendmachung, Verteidigung und Ausübung von Rechtsansprüchen gilt, gilt dies ebenfalls. Auskunft, Löschung, Sperrung und Berichtigung Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast Du/haben Sie zu jeder Zeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine/Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger und Herkunft sowie den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Deiner/Ihrer Daten. Im Falle weiterer Fragen zu diesem Thema, wende Dich/wenden Sie sich bitte jeder Zeit an die Language Academy (salm@language-academy.net) Recht auf Datenübertragbarkeit Daten, die von uns auf Grundlage Deiner/Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeitet wurden, können auf Wunsch an Dich/Sie oder an Dritte in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an Dich/an Sie ausgehändigt werden. Solltest Du/Sollten Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen fordern, kann dies nur erfolgen, soweit dies technisch möglich ist. Allgemeine Speicherdauer Sollten keine besonderen Speicherfristen angegeben werden, verbleiben Deine/Ihre personenbezogenen Daten bei der Language Academy, bis Du/Sie uns zur Löschung aufforderst/auffordern, Deine/Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der/die Zweck(e) für die Datenspeicherung entfällt/entfallen (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Deines/Ihres Anliegens). Unberührt bleiben zwingende gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails Im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten zur Übersendung nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Infomaterialien wird der Nutzung hiermit widersprochen. Sollten unverlangt Werbeinformationen, z. B. durch Spam-E-Mails zugesendet werden, behalten sich die Betreiber der Seiten ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Die Einschränkung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten können rechtlich von Dir/Ihnen verlangt werden. Wende Dich/Wenden Sie sich hierzu jeder Zeit unter salm@language-academy.net an die Language Academy. Dein Recht/Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: Wenn Du/Sie einen Widerspruch nach ART 21 Abs. 1 DSGBO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Deinen/Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Statt der Löschung können auch die Einschränkung der Datenverarbeitung von Dir/Ihnen gefordert werden, falls die Verarbeitung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschieht/geschah. Sollte die Richtigkeit Deiner/Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten von Dir/Ihnen bestritten werden, hast Du /haben Sie für die Dauer unserer Prüfung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Deiner/Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn wir Deine/Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Du/Sie sie allerdings zur Verteidigung, Ausübung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen. SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, nutzt diese Seite eine SSL-bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von „http:“// auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Zeile Deiner/Ihres Browsers. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Dein/Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Die sind wie folgt: Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Wesitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Optimierung und der technisch fehlerfreien Darstellung seiner Website. Hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners IP-Adresse Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystems Uhrzeit der Serveranfrage Cookies Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot und unsere Dienste effektiver und sicherer zu machen. Sie sind kleine Textdateien, die auf Deinem/Ihrem Rechner abgelegt werden und die Dein/Ihr Browser speichert. Die meisten unserer Cookies (Session-Cookies) werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere bleiben auf Deinem/Ihrem Endgerät gespeichert, bis Du/Sie diese löschen. So erkennen wir Deinen/Ihren Browser beim nächsten mal wieder. Browser Plugin Du kannst/Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner/Ihrer Browser-Software verhindern, jedoch weisen wir darauf hin, dass Du/Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen werden können. Wenn Du/Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst/laden, kannst Du/können Sie die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine/Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (Deine/Ihre IP-Adresse inkludiert) an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Registrierung auf dieser Website Du kannst Dich/Sie können sich auf unserer Website registrieren, um additive Funktionen auf der Seite zu nutzen. Wir verwenden die dazu eingegebenen Daten nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Dienstes oder Angebotes, für den Du Dich/Sie sich registriert hast/haben. Vollständig angegeben werden müssen die abgefragten Pflichtangaben bei der Registrierung. Falls dies nicht erfolgt, werden wir die Registrierung ablehnen. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Deiner/Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Ein Widerruf der von Dir/Ihnen erteilten Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Wir bitten um eine formlose Mitteilung per E-Mail an salm@language-academy.net. Unberührt vom Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung. Die bei der Registrierung von Dir/Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nutzen wir für wichtige Änderungen wie z.B. beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen zur Information an Dich/Sie. Die erfassten Daten bei Ihrer Registrierung werden von uns gespeichert, solange Du/Sie auf unserer Website registriert bist/sind und werden im Anschluss daran gelöscht. Unberührt bleibt die gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Datenübermittlung bei Vertragsabschluss für digitalen Inhalt und Dienstleistungen Die Language Academy nutzt, erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten (Bestandsdaten) nur, soweit sie für die inhaltliche Gestaltung, Begründung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Erhobene Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Unberührt hiervon bleiben gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Datenübermittlung bei Vertragsabschluss Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn im Rahmen der Vertragsabwicklung die Notwendigkeit besteht, z.B. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs 1 lit. b DSGVO, welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Du/Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast/haben. Eine Weitergabe Deiner/Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, z.B. zu Werbezwecken, erfolgt nicht. Newsletterdaten Falls Du/Sie den Newsletter beziehen möchtest, welcher auf der Website angegeben ist,benötigen wir von Dir/Ihnen eine E-Mail-Adresse und Informationen, die uns die Überprüfung ermöglichen, dass Du /Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist/sind und mit dem Empfang der Newsletters einverstanden bist/sind. Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten wie Deine/Ihre E-Mail-Adresse Time Stamp (Datum und Uhrzeit) und die IP-Daten der Eintragung, um den Newsletter versenden zu können. Angaben wie Anrede, Name und Adresse werden optional ebenfalls gespeichert und verarbeitet. Zur Verbesserung unsere Newsletter nutzen wir die Auswertung von z.B. Response-Daten wie Öffnungen und Klicks. Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmst Du/Stimmen Sie einer solchen Auswertung im Rahmen dieses sogenannten Trackings zu. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir nur für den Versand der angeforderten Informationen. Die Verarbeitung der in das Newsletter Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Deiner/Ihrer Einwilligung (Art. 6.1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du/können Sie jederzeit widerrufen, z.B. über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von dem Widerruf unberührt. Die Daten, die Du/Sie uns zum Zwecke des Newsletter-Erhalts hinterlegt hast/haben, werden von uns bis zu Deiner/Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt. Social Media Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke sind wie folgt: Soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, etc. können Dein/Ihr Nutzerverhalten suffizient analysieren, wenn Du/Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten (z.B.Werbebanner oder Like-buttons) besuchen. Umfassende datenschutzrelevante Verarbeitungsprozesse werden durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenz ausgelöst. Wenn Du/Sie in Deinem/Ihrem Social-Media-Account eingeloggt bist/sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchst/besuchen, kann der Betreiben des entsprechenden Social-Media-Portals diesen Besuch Deinem/Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Deine/Ihre personenbezogenen Daten können eventuell auch dann erfasst werden, wenn Du/Sie nicht eingeloggt bist/sind oder einen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzst/besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall z.B. über Cookies bzw. vergleichbare Medien, die auf Deinem/Ihrem Gerät gespeichert werden oder durch Erfassung Deiner/Ihrer IP-Adresse. Die Betreiber können mit Hilfe der auf diese Weise erfassten Daten der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Deine/Ihre Interessen hinterlegt sind. So kann Dir/Ihnen interessenbezogene Werbung innerhalb sowie außerhalb der entsprechenden Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Falls Du/Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerks verfügst/verfügen, kann die entsprechende Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Du/Sie eingeloggt bist/sind oder warst/waren. Leider können wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen. Entsprechend des Anbieters können daher gegebenenfalls weitere Verarbeitungsprozesse von den Betreiben der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Informationen hierzu erhältst Du/erhalten Sie durch die Datenbestimmungen und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Social-Media-Portale. Speicherdauer Sobald der Zweck für deren Speicherung entfällt, Du Deine/Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, Du uns/Sie uns zur Löschung auffordern, werden die umgehend von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten von unseren Systemen gelöscht. Bis zu Deiner/Ihrer Löschung verbleiben gespeicherte Cookies auf Deinem/Ihrem Endgerät. Unberührt bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen. Leider haben wir keinen Einfluss auf die Speicherdauer Deiner/Ihrer Daten, die von den entsprechenden Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden. Bitte kontaktiere/kontaktieren Sie den Betreiber der sozialen Netzwerke direkt. Rechtsgrundlage Im Internet soll durch unsere Social-Media-Auftritte soll eine möglichst umfassende Präsenz gewährleistet werden. Dies basiert auf einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO. Ggf. beruhen die von den sozialen Netzwerken ausgeführten Analysevorgänge auf abweichenden Rechtsgrundlagen, welche vom Betreiber der Social -Media-Präsenz anzugeben sind. Geltendmachung von Rechten und Verantwortlicher Wir sind gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei Deinem/Ihrem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsprozesse verantwortlich, wenn Du/Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (Instagram, Facebook, etc.) besuchst/besuchen. Geltend gemacht werden können Deine/Ihre Rechte (Löschung, Berichtigung, Auskunft, Einschränkung der Verarbeitung, Beschwerde und Datenübertragbarkeit) gegenüber uns sowie dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals. Wir bitten jedoch um Kenntnisnahme, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortung mit den Social-Media-Portal-Betreibenden nicht in extenso Einfluss auf die Datenverarbeitungsprozesse haben. Maßgeblich beziehen sich unsere Möglichkeiten entsprechend des Unternehmensgebahrens des entsprechenden Anbieters. Soziale Netzwerke im Detail Facebook (https:// Wir verfügen über ein Profil bei Facebook, Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Facebook verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active. Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, für welche Datenverarbeitungsvorgänge wir bzw. Facebook verantwortlich sind/ist, wenn Du/Sie unsere Facebook-Seite besuchst/besuchen, Beiträge posten oder in sonstiger Art und Weise mit unserer Facebook-Seite interagierst/interagieren (Seiten-Insights). Unter dem folgenden Link kannst Du/können Sie diese Vereinbarung einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum Du kannst Deine/Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Deinem/Ihrem Nutzer-Accont anpassen. Klicke/Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link und logge Dich/loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads Details kannst Du/können Sie der Datenschutzerklärung von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/ Twitter (https://twitter.com …..... Wir nutzen den Kurznachrichtendienst Twitter. Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Twitter verfügt über eine Zertifizierung nach de EU-US-Privacy-Shield. Du kannst/Sie können Deine/Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen selbstständig in Deinem/Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicke/Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und logge Dich/loggen Sie sich ein: https://twitter.com/personalization XING Wir verfügen über ein Profil bei XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bitte entnimm/entnehmen Sie Details zu deren Umgang mit Deinen/Ihren personenbezogenen Daten der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung LinkedIn Wir verfügen über ein Profil bei LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland. LinkedIn verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. LinkedIn verwendet Werbecookies. Wenn Du/Sie die LinkedIn-Werbecookies deaktivieren möchtest/möchten, nutze/nutzen Sie bitte folgenden Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out Entnimm/Entnehmen Sie die Details zu deren Umgang mit personenbezogenen Daten bitte der Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy YouTube Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung, die von google Ireland Limited zur Verfügung gestellt wird. Google Ireland Ltd. ist eine nach irischem Recht betriebene sowie eingetragene Gesellschaft. (Registriernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Eine Verbindung wird zu den Servern von YouTube hergestellt, sobald Du/Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst/besuchen. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du/Sie besucht hast/haben. Du ermöglichst/Sie ermöglichen YouTube, Dein/Ihr Surfverhalten direkt Deinem/Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, wenn Du/Sie in Deinem/Ihrem YouTube Account eingeloggt bist/sind. Ein Ausloggen aus Deinem/Ihrem YouTube-Account kann dies verhindern. YouTube kann außerdem verschiedene Cookies auf Deinem/Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Information werden u.a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, Betrugsversuchen vorzubeugen und die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern. Bis zu Deiner/Ihrer Löschung verbleiben die Cookies auf Deinem/Ihrem Endgerät. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online Angebotes. Ein berechtigtes Interesse entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist hiermit gegeben. In der YouTube Datenschutzerklärung findest Du/finden Sie weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten: https://policies.google.com/privacy?hl=de Google Maps Via einer API nutzt diese Seite den Kartendienst Google Maps. Zur Webanalyse nutzt diese Seite Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited zur Verfügung gestellt wird. Google Ireland Ltd. Ist eine nach irischem Recht eingetragene und betriebene Gesellschaft (Registriernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Eine Speicherung Deiner/Ihrer IP Adresse ist zur Nutzung der Funktionen von Google Maps notwendig. Generell werden diese Informationen an einem Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online Angebotes und an einer leichten Auffindbarkeit des von uns auf der Website angegebenen Ortes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.